0
OUR STORES HELP BLOG
Advanced Search ›
My account
Welcome
0
product(s)
€ 0,00
progress indicator
Adding product...
CATEGORIES
Do not delete this link

Franz Schubert: Lieder II: Voice

Vocal Album | Sheet Music & Songbooks
Instrumentation Vocal and Piano
Composer Franz Schubert
Publisher Edition Peters
Series Edition Peters Green Series
Store Sheet Music & Songbooks
Product Format Vocal Album
Genre EXAM MATERIAL
Pages 260
ISMN 9790014002411
Edition Number EP178A
Catalog No. EP178A
Do not delete this link

Recommendations

Related products that you may like

Monti: Czardas : Violin
€ 8,70

Songlist

  1. Meeres Stille, Tiefe Stille herrscht im Wasser, C-Dur op. 3 Nr. 2 D 216 (21. Juni 1815)
  2. Morgenlied, Eh die Sonne früh aufersteht, a-Moll op. 4 Nr. 2 D 685 (1820)
  3. Wandrers Nachtlied, Der du von dem Himmel bist, Ges-Dur op. 4 Nr. 3 D 224 (5. Juli 1815)
  4. Der Fischer, Das Wasser rauscht', das Wasser schwoll, B-Dur op. 5 Nr. 3 D 225 (5. Juli 1815)
  5. Erster Verlust, Ach, wer bringt die schönen Tage, f-Moll op. 5 Nr. 4 D 226 (5. Juli 1815)
  6. Der König von Thule, Es war ein König in Thule, d-Moll op. 5 Nr. 5 D 367 (Anfang 1816)
  7. Am Grabe Anselmos, Daß ich dich verloren habe, es-Moll op. 6 Nr. 3 D 504 (4. November 1816)
  8. Der Jüngling auf dem Hügel, Ein Jüngling auf dem Hügel mit seinem Kummer saß, e-Moll op. 8 Nr. 1 D 702 (November 1820)
  9. Erlafsee, Mir ist so wohl, so weh am stillen Erlafsee, F-Dur op. 8 Nr. 3 D 586 (September 1817)
  10. Sehnucht, Der Lerche wolkennahe Lieder, C-Dur op. 8 Nr. 2 D 516 (1816)
  11. Am Strome, Ist mir's doch, als sei mein Leben, H-Dur op. 8 Nr. 4 D 539 (März 1817)
  12. Gesänge des Harfners aus Wilhelm Meister op. 12 D 478 (September 1816 und 1822): Wer sich der Einsamkeit ergibt, a-Moll op. 12 Nr. 1 D 478 Nr. 1
  13. Gesänge des Harfners aus Wilhelm Meister op. 12 D 478 (September 1816 und 1822): Wer nie sein Brot mit Tränen aß, a-Moll op. 12 Nr. 2 D 478 Nr. 2
  14. Gesänge des Harfners aus Wilhelm Meister op. 12 D 478 (September 1816 und 1822): An die Türen will ich schleichen, a-Moll op. 12 Nr. 3 D 478 Nr. 3
  15. Der Alpenjäger, Auf hohem Bergesrücken, F-Dur op. 13 Nr. 3 D 524 (Januar 1817)
  16. Suleika I, Was bedeutet die Bewegung? h-Moll op. 14 Nr. 1 D 720 (März 1821)
  17. An Schwager Kronos, Spute dich, Kronos! Fort den rasselnden Trott!, d-Moll op. 19 Nr. 1 D 369 (1816)
  18. An Mignon, Über Tal und Fluß getragen, g-Moll op. 19 Nr. 2 D 161 (27. Februar 1815)
  19. Der Schiffer, Im Winde, im Sturme befahr ich den Fluß, G-Dur op. 21 Nr. 2 D 536 (1817)
  20. Der Zwerg, Im trüben Licht verschwinden schon die Berge, a-Moll op. 22 Nr. 1 D 771 (1822)
  21. Die Liebe hat gelogen, Die Liebe hat gelogen, die Sorge lastet schwer, c-Moll op. 23 Nr. 1 D 751 (vor dem 17. April 1822)
  22. Gruppe aus dem Tartarus, Horch, wie Murmeln des empörten Meeres, C-Dur op. 24 Nr. 1 D 583 (September 1817)
  23. Schlaflied [Schlummerlied], Es mahnt der Wald, es ruft der Strom, F-Dur op. 24 Nr. 2 D 527 (Januar 1817)
  24. Suleika II, Ach, um deine feuchten Schwingen, West, wie sehr ich dich beneide, B-Dur op. 31 D 717 (März 1821)
  25. Der zürnenden Diana, Ja, spanne nur den Bogen mich zu töten, As-Dur op. 36 Nr. 1 D 707 (Dezember 1820)
  26. Nachtstück, Wenn über Berge sich der Nebel breitet, c-Moll op. 36 Nr. 2 D 672 (Oktober 1819)
  27. Sehnsucht, Ach, aus dieses Tales Gründen, h-Moll op. 39 D 636 (Anfang 1821)
  28. Der Einsame, Wenn meine Grillen schwirren, G-Dur op. 41 D 800 (Anfang 1825)
  29. Nacht und Träume, Heilige Nacht, du sinkest nieder, H-Dur op. 43 Nr. 2 D 827 (vor Juni 1823)
  30. Normans Gesang, Die Nacht bricht bald herein, c-Moll op. 52 Nr. 5 D 846 (April 1825)
© Copyright 2019 Musicroom.com. All rights reserved.